Rhopalurus junceus

Herkunft: Kuba.

 

Grösse: 6 - 8 cm, seltener bis 10 cm.

 

Geschlechtsbestimmung: Männchen sind heller gelb gefärbt als die eher rötlich orangen Weibchen. Chelae und Metasoma sind bei den Männchen dicker.

 

Terrarium: 30x30x30 bei Einzelhaltung.

 

Terrariumtyp: Humid.

 

Temperatur und Luftfeuchtigkeit: 26° - 28°, Nachtabsenkung auf Zimmertemperatur. LF: 60 - 70%.

 

Bodengrund: Blumenerde oder Kakteenerde. Einfüllhöhe muss nicht speziell hoch sein, da diese Tiere nicht graben.

 

Paar- / Gruppenhaltung: Paar- wie auch Gruppenhaltung im adluten Stadium kein Problem.

 

Verhalten und Giftigkeit: Sehr soziale Tiere und auch bei Störung nicht besonders aggressiv. R. junceus ist zudem in der Lage zu stridulieren, was akustisch einem Zischen gleichkommt. Die Giftigkeit dieser Art wird als Mindergiftig eingestuft.