Hottentotta jayakari

Herkunft: Vereinigte Arabische Emirate, Oman, Jemen, Saudi-Arabien, Iran.

 

Grösse: 6-9 cm.

 

Geschlechtsbestimmung: Anhand der Anzahl der Kammzähne bestimmbar. Männchen: 37-42 Weibchen 32-35. Im adulten Stadium sind die Männchen zudem kleiner und schlanker als die ziemlich voluminöseren Weibchen.

 

Terrarium: 30x30x30 für 1.1

 

Terrariumtyp: Arid (Halbwüste bis Steppe)

 

Temperatur: 28°-32°. Nachtabsenkung auf Zimmertemperatur.

 

Luftfeuchtigkeit: Ca. 40%. 30% bei Überwinterung.

 

Bodengrund: Sand- Lehmgemisch.

 

Paar- / Gruppenhaltung: Paarhaltung im adulten Stadium möglich.

 

Verhalten und Giftigkeit: Sehr schnell und nervös. Bei Störung erfolgt zunächst die Flucht, in die Enge getrieben geht das Tier sofort in Drohgebärde über und wenn nötig wird blitzschnell zugestochen. Äusserst giftige Art. Ein Stich ist sehr schmerzhaft und kann auch bei gesunden, erwachsenen Menschen zu Herz-Kreislaufproblemen führen.